Go2Nature

Das überregionale Programm für Jugendliche und junge Erwachsene

Im Süden Mittelfrankens haben sich die drei Kreisgruppen Ansbach, Roth-Schwabach und Weißenburg-Gunzenhausen zusammengeschlossen, um ein überregionales Programm für Jugendliche und junge Erwachsene auf die Beine zu stellen. Junge Naturinteressierte erwarten spannende Angebote, bei denen sie einen direkten Einblick in Naturschutzprojekte gewinnen können. Wer möchte, kann sogar gleich mit anpacken.

Neues Angebot – speziell für dich!

Ja, du – wenn du älter als 14 Jahre bist, dich für unsere Natur, Tier- oder Pflanzenarten und Naturschutz interessierst: 

 

LBV-Go2nature! 

 

Die LBV Kreisgruppen Weißenburg-Gunzenhausen, Ansbach und Roth-Schwabach organisieren gemeinsam Aktionen für junge Naturfans, und zwar exklusiv! 

Wir ermöglichen dir, mit Leuten im gleichen Alter raus in die Natur zu gehen - und dabei spannende Fakten von unseren Expert*innen zu erfahren.

 

Hast du schon mal einen Seeadler, unsere größte Adlerart, gesehen? Wir können ihn dir zeigen! Ganz nebenbei lernst du, wie man Vögel in weiter Ferne beobachtet. 

 

Besuche mit uns eine Kiesgrube und erlebe das Frühjahrskonzert der Frösche und Kröten. Warum gerade in einer Abbaustelle und welche Arten dort leben, kannst du zusammen mit Amphibienexperten herausfinden. 

 

Willst du auch mal einen Vogel aus nächster Nähe betrachten oder sogar in der Hand halten? Wir laden dich ein, bei einer wissenschaftlichen Vogelberingung dabei zu sein. Diese ist ein wichtiges Tool im Naturschutz. Gerade in unseren Landkreisen gibt es hierzu eine Menge zu erzählen, von Brachvögeln bis zu Mauerseglern. 

 

Auch wer sich für Biber, Fledermäuse, Pflanzen und Insekten interessiert, wird nicht zu kurz kommen. Wir planen viele spannende Aktionen. 

 

Hier findest du in Kürze Termine und Anmeldemöglichkeiten. 

Ausblick 2023

Foto: Dieter Hopf, LBV Bilddatenbank
Foto: Dieter Hopf, LBV Bilddatenbank
  • am 24.2.2023 erkunden wir die Natur am Brombachsee
  • am 11.3.2023 sind wir unterwegs auf den Spuren des Bibers

24.09.22: Zugvogeltag am Rothsee

Foto: Ralph Sturm, LBV Bilddatenbank
Foto: Ralph Sturm, LBV Bilddatenbank

Zur Hochzeit des Vogelzuges bietet Go2nature eine weitere exklusive Möglichkeit zu Einblicken hinter die Kulissen des Natur- und Artenschutzes: Am Samstag, 24. September 2022, können Jugendliche ab 14 Jahren und junge Erwachsene Experten beim Integrierten Monitoring Singvögel begleiten und über die Schulter schauen, wie Vögel mit Ringen für die wissenschaftliche Forschung markiert werden. Die Aktion wird eingebettet in einen Familientag zum Thema Zugvögel und Vogelzugforschung an der LBV Umweltstation am Rothsee mit Informationen für Interessierte jeden Alters.

Wann?

24.09.22, 9-10 Uhr, anschließend kann von 10-12 Uhr der Familienaktionstag zum Vogelzug erlebt werden

Wo? 

LBV-Umweltstation Rothsee, Am Rothsee 10, 91161 Hilpoltstein

Für wen?

Junge Vogelfans ab 14 Jahren 

26.07.22: Fledermäusen auf der Spur

Foto: Franziska Tank
Foto: Franziska Tank

Heute begeben wir uns auf die Suche nach Fledermäusen und werden mit verschiedenen Methoden herausfinden, welche Arten an diesem Abend in Triesdorf unterwegs sind.

Wann?

Dienstag, 26.07.22, 21 Uhr (Ende gegen 23 Uhr)

Wo?

Treffpunkt am alten Reithaus, Markgrafenstraße 3, 91746 Weidenbach

https://goo.gl/maps/BtTadMpc5xCvnchaA

Für wen?

Junge Naturinteressierte ab 14 Jahren (Autofahrende dürfen auch teilnehmen)

Anmeldung?

Per Mail an franziska.bloessl@lbv.de oder telefonisch unter 0162-3725084

 

 

Bitte Taschenlampen mitbringen! 

06.05.22: Frühjahrkonzert der Frösche und Kröten

Foto: Andreas Hartl
Foto: Andreas Hartl

Wir laden euch ein, dem Frühjahrskonzert der Frösche und Kröten in einer Kiesgrube im Landkreis Roth zu lauschen. 

 

Wann?
06. Mai 2022, 19:45 Uhr (Ende: gegen 22 Uhr)

 

Wo?

Einfahrt Sandgrube Brenner & Haas, Pleinfeld, s.u. https://goo.gl/maps/zfFUDkPrcrn6EGxP7

 

Für wen?

junge Naturfans ab 14 Jahren

(Eltern und andere Autofahrende dürfen auch teilnehmen)

 

Anmeldung

per Mail an franziska.bloessl@lbv.de oder telefonisch unter 0162/3725084  

 

Bitte Taschenlampen und (wenn vorhanden) Ferngläser mitbringen!

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.